Umai Wagyu besucht Partner in Japan

Erlauben Sie mir, mich vorzustellen. Mein Name ist Rudolf und ich betreue zusammen mit unserem CEO Sebastian die Handelsaktivitäten von UmaiWagyu.

Für Umai Wagyu ist ein enger und persönlicher Kontakt mit Ihnen, unseren geschätzten Kunden, sowie unseren Partnern in Japan von höchster Bedeutung. Wir freuen uns, Ihnen die wichtigsten Ergebnisse unserer Reise nach Miyazaki, die im Februar 2018 stattfand, präsentieren zu können.

Die Notlage eines Verkäufermarktes
Derzeit gibt es in Japan nur 4 Schlachthöfe, die für den Transport von Schlachtkörpern für Europa zugelassen sind. Umai Wagyu geht davon aus, dass sich der Wagyu-Markt von einem nachfrageorientierten Käufer- zu einem Verkäufermarkt im europäischen Raum entwickeln wird. Dank unserer soliden und bewährten Partnerschaften freuen wir uns, Ihnen bestätigen zu können, dass wir unsere wettbewerbsfähigen Preise für das Premiumprodukt im Jahr 2018 halten werden.
Umai Wagyu besuchte eine neue Schlachtanlage, die derzeit angepasst wird, um die strengen Auflagen der europäischen Behörden zur Gewährleistung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards zu erfüllen.

Die zärtliche und liebevolle Betreuung der Züchter
Bei einem Besuch auf der Oukafarm, von wo aus wir regelmäßig Wagyu-Rinder beziehen, konnten wir die liebevolle Betreuung der Züchter erleben. Jedes Tier wird wie ein Familienmitglied und mit größter Sorgfalt behandelt. Moderne Technologien werden eingesetzt, um den Züchtungsprozess zu perfektionieren. Als Beispiel wurde uns ein “Fitnesstracker” für Mutterkühe gezeigt. Eine höhere Anzahl von Schritten / Aktivitäten zeigt den idealen Zeitpunkt der Befruchtung an.


Das beste Fleisch verdient es, mit den besten Messern geschnitten zu werden
Japan ist bekannt dafür, die besten Messer der Welt zu haben. Bei einem Besuch im Gastronomieviertel Tsubaya in Tokio konnten wir nicht widerstehen und haben einige der besten Messer gekauft, um das Fleisch bei Kundenpräsentationen und Veranstaltungen zu schneiden. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihr persönliches Messer wünschen.

Categories: Allgemein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.